Idles – TANGK

Die aus Bristol  kommenden IDLES ihr fünftes Album TANGK herausgebracht.
Der 11-Track-Nachfolger ihres Grammy-nominierten Albums CRAWLER, wurde von Nigel Godrich (Radiohead, The Smile, Beck), Mark Bowen und Kenny Beats (Denzel Curry, Vince Staples, Benee) und der Band selbst co-produziert.

Es klingt ab und an nach der neuen britischem Klarheit welche wir schon von Sleaford Mods kennen.
Agressiv aber hier musikalisch zwischen Rock und Indi mit etwas Industrial Sound Anklängen.

TANGK ist gleichzeitig ausladend und konzentriert, einfallsreich und unmittelbar.
Über das Album sagt Sänger Joe Talbot: „TANGK. Ich brauchte Liebe. Also habe ich es gemacht. Ich habe der Welt Liebe gegeben und es fühlt sich wie Magie an. Dies ist unser Album der Dankbarkeit und der Kraft. Alles Liebeslieder. Alles ist Liebe.“